Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos Weitere Infos

Das Mirasol Projekt

 

Mirasol Projekt LogoHoch in den Anden in der Nähe des Titicaca-Sees in Peru, leben und arbeiten die Quechua-sprechenden Menschen auf der Mallkini Ranch. Die Region leidet unter sehr schlechten Verhältnissen im Bereich Gesundheit und Bildung und wird immer wieder von politischen Unruhen erschüttert. Das Mirasol-Projekt unterstützt die Hirten und ihre Familien durch die Bereitstellung eines sicheren Ortes zum Leben und Arbeiten. Die Pension bietet den Familien auf der Ranch Kinderbetreuung, Bildung, und Nachmittagsprogramme für die Schüler. Darüber hinaus werden die Bewohner über Gesundheitsversorgung und richtige Ernährung aufgeklärt. Die Kinder werden mit den Grundlagen im Lesen, Schreiben und der Mathematik ausgebildet. Dabei wird der Schwerpunkt auf ihre Traditionen und Kultur gelegt. Die dort lebenden Menschen werden auch über lokale Karrierechancen außerhalb der Ranch unterrichtet, wie z.B. traditionelle Textilkunst, Sprache, Gemüseanbau und Forellenzucht.

Im Jahr 2006 begann das Mirasol-Projekt. Das Projekt ist nach einem jungen Mädchen namens Mirasol benannt, die ihrem Bruder dabei half eine Herde Alpakas auf der Mallkini Ranch zu bewachen. Die Pension wurde im Jahr 2007 gebaut und im gleichen Jahr begann auch der Vertrieb der Wolle. Im Jahr 2009 eröfnete die Mallkini Ranch School ihre Tore mit insgesamt 53 Schülern, die in der Einrichtung untergebracht waren. Die Anlage wächst bis heute weiter und neue Gebäude für Lehrer und weitere Unterrichtsräume wurden hinzugefügt.

Das Mirasol-Projekt ist ein Fair-Trade-Projekt. Das bedeutet, dass ein Teil der Umsätze direkt an die Familien geht und damit werden die Mittel finnaziert, um die Hirten und ihre Familien zu unterstützen. Wir verwenden seit 2013 die Wolle aus dem Mirasol Projekt. Damit unterstützt du mit dem Kauf der headmates Mützen auch automatisch die Familien aus dem Mirasol Projekt. 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.