Wir vewenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos Weitere Infos

Über shoemates

shoemates_lachende-Kinder

Was veränderst DU mit dem Tragen von shoemates?

  1. Du spendest ein Paar Schuhe an ein Schulkind in Afghanistan

  2. Du unterstützt den Aufbau der Wirtschaft im Krisenland Afghanistan

  3. Du hilfst behinderten Menschen, eine Aufgabe und einen Nebenverdienst zu bekommen

 

 

 wie_shoemates

Was machen wir?

Für jedes verkaufte Paar shoemates spenden wir ein Paar Schuhe an Schulkinder im Alter von fünf bis 15 Jahren in Afghanistan, die sich keine Schuhe leisten können.

Wie machen wir es?

Die gespendeten Schuhe werden von einem Hersteller in Afghanistan gefertigt und durch einen lokalen Partner direkt den Kindern vor Ort überreicht.

Somit wird die Wirtschaft in Afghanistan langfristig gestärkt und nicht durch die Sachspende aus dem Ausland geschwächt. Es soll damit ein Beitrag geleistet werden, um die Armut in dem Land nachhaltig zu bekämpfen.

Warum Schuhe?

Schuhe schützen die Füße vor Schnittverletzungen, Infektionen und Krankheiten. Für Kinder in Afghanistan ist es schwierig, zur Schule zu laufen da die Straßen häufig uneben und schmutzig sind.

Der gespendete Schuh ist genau auf die Bedürfnisse der afghanischen Bevölkerung angepasst und respektiert ihre Kultur.

 

 

hersteller_shoemates

Der Hersteller deiner shoemates

Jinjiang SD Shoes and Garment Co., Ltd. ist ein Schuhhersteller, welcher im Jahr 1998 gegründet wurde. Das Unternehmen arbeitet nach dem Grundsatz „hohe Qualität, hohe Effizienz und Service auf hohem Niveau". Unser Hersteller hat die Bewertung der ISO9001 Zertifizierung und die Produkte werden nach dem SGS-CSTC Standard gefertigt. Das Unternehmen pflegt langjährige Geschäftsbeziehungen mit führenden amerikanischen und europäischen Markenherstellern.

Jinjiang SD Shoes and Garment Co., Ltd. setzt auf:

  • strenge und verantwortungsbewusste Qualitätskontrollen
  • engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sowie
  • schnelle und termingerechte Lieferungen

 

 

spenderschuh_shoemates

Der Hersteller des Spendenschuhs

Die AFG Collection Shoes Company hat ihre Tätigkeit im Jahr 2007 in der Provinz Herat in Afghanistan aufgenommen. Das Hauptziel war es, sich aktiv an dem Aufbau der Wirtschaft des Landes zu beteiligen und qualitativ hochwertige Schuhe zu produzieren. Die AFG Collection Shoes Company hat erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter und verfügt über das Know-How um verschiedenen Arten von Schuhen nach dem Wunsch ihrer Kunden herzustellen.

 

 

Der Versender deiner shoemates

Für das Verpacken und Versenden deiner shoemates ist eine Behindertenwerkstatt aus Passau zuständig. Die Donauwerker GmbH beschäftigt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen, welche somit in den Wertschöpfungsprozess von shoemates eingebunden sind. shoemates möchte damit den benachteiligten Menschen die Möglichkeit auf einen Nebenverdienst und eine tägliche Aufgabe geben, welche eine Struktur in ihren Alltag bringen soll.

Was veränderst DU mit dem Tragen von shoemates? Du spendest ein Paar Schuhe an ein Schulkind in Afghanistan Du unterstützt den Aufbau der Wirtschaft im Krisenland Afghanistan... mehr erfahren »
Fenster schließen
Über shoemates

shoemates_lachende-Kinder

Was veränderst DU mit dem Tragen von shoemates?

  1. Du spendest ein Paar Schuhe an ein Schulkind in Afghanistan

  2. Du unterstützt den Aufbau der Wirtschaft im Krisenland Afghanistan

  3. Du hilfst behinderten Menschen, eine Aufgabe und einen Nebenverdienst zu bekommen

 

 

 wie_shoemates

Was machen wir?

Für jedes verkaufte Paar shoemates spenden wir ein Paar Schuhe an Schulkinder im Alter von fünf bis 15 Jahren in Afghanistan, die sich keine Schuhe leisten können.

Wie machen wir es?

Die gespendeten Schuhe werden von einem Hersteller in Afghanistan gefertigt und durch einen lokalen Partner direkt den Kindern vor Ort überreicht.

Somit wird die Wirtschaft in Afghanistan langfristig gestärkt und nicht durch die Sachspende aus dem Ausland geschwächt. Es soll damit ein Beitrag geleistet werden, um die Armut in dem Land nachhaltig zu bekämpfen.

Warum Schuhe?

Schuhe schützen die Füße vor Schnittverletzungen, Infektionen und Krankheiten. Für Kinder in Afghanistan ist es schwierig, zur Schule zu laufen da die Straßen häufig uneben und schmutzig sind.

Der gespendete Schuh ist genau auf die Bedürfnisse der afghanischen Bevölkerung angepasst und respektiert ihre Kultur.

 

 

hersteller_shoemates

Der Hersteller deiner shoemates

Jinjiang SD Shoes and Garment Co., Ltd. ist ein Schuhhersteller, welcher im Jahr 1998 gegründet wurde. Das Unternehmen arbeitet nach dem Grundsatz „hohe Qualität, hohe Effizienz und Service auf hohem Niveau". Unser Hersteller hat die Bewertung der ISO9001 Zertifizierung und die Produkte werden nach dem SGS-CSTC Standard gefertigt. Das Unternehmen pflegt langjährige Geschäftsbeziehungen mit führenden amerikanischen und europäischen Markenherstellern.

Jinjiang SD Shoes and Garment Co., Ltd. setzt auf:

  • strenge und verantwortungsbewusste Qualitätskontrollen
  • engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sowie
  • schnelle und termingerechte Lieferungen

 

 

spenderschuh_shoemates

Der Hersteller des Spendenschuhs

Die AFG Collection Shoes Company hat ihre Tätigkeit im Jahr 2007 in der Provinz Herat in Afghanistan aufgenommen. Das Hauptziel war es, sich aktiv an dem Aufbau der Wirtschaft des Landes zu beteiligen und qualitativ hochwertige Schuhe zu produzieren. Die AFG Collection Shoes Company hat erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter und verfügt über das Know-How um verschiedenen Arten von Schuhen nach dem Wunsch ihrer Kunden herzustellen.

 

 

Der Versender deiner shoemates

Für das Verpacken und Versenden deiner shoemates ist eine Behindertenwerkstatt aus Passau zuständig. Die Donauwerker GmbH beschäftigt Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und Behinderungen, welche somit in den Wertschöpfungsprozess von shoemates eingebunden sind. shoemates möchte damit den benachteiligten Menschen die Möglichkeit auf einen Nebenverdienst und eine tägliche Aufgabe geben, welche eine Struktur in ihren Alltag bringen soll.

Zuletzt angesehen
/* Talk2 */ /* */ /* HOTJAR */ /* Tracedelight */